Nachrichten-Archiv

13.12.2013

Pastor Greif sucht verlorenes Schaf

Pastor Greif vom Immanuel Klinikum Bernau sucht ein verlorenes Schaf. Und dies ist wörtlich gemeint.

Pastor Greif sucht ein „verlorenes Schaf“

Ist doch seit einigen Tagen eine der sorgsam handgefertigten Krippenfiguren verschwunden, die wie alle Jahre wieder seit dem 1. Advent zur Freude von Patienten und Mitarbeitern im Raum der Stille des Klinikums stehen. „Wer auch immer Gefallen daran gefunden hat, möge das Schaf bitte zurückbringen“, appelliert Pastor Ralf-Peter Greif an das Gewissen des „Entführers“. „Das Schäfchen kann auch anonym abgegeben oder einfach wieder an seinen Platz gestellt werden. Hauptsache, es ist wieder alles beieinander.“  Gefertigt wurden die Krippenfiguren in einer Behindertenwerkstatt im Prenzlauer Berg.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:
Pastor Ralf-Peter Greif
Klinikseelsorger
Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
Ladeburger Straße 17
16321 Bernau bei Berlin
rp.greif@immanuel.de
T. 03338 694-933

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Gynäkologie

Geburtshilfe

Direkt-Links