Aktuelle Nachrichten

13.03.2020

Hör-Tipp: Prof. Michalsen bewertet die Wim Hof Methode

Wie Prof. Dr. Andreas Michalsen die Wim Hof Methode beurteilt und was Journalist Niklas Potthoff über seinen Selbstversuch dieser Methode berichtet, darüber informiert ein Hörfunkbeitrag auf Deutschlandfunk Kultur.
Immanuel Krankenhaus Berlin | Naturheilkunde | Hör-Tipp | Bewertung Wim Hof Methode | Eisbad | Meditation | Selbstheilung | Andreas Michalsen | Deutschlandfunk Kultur

Oberkörperfrei in Badehose turnen und anschließend in eine mit Eiswürfeln gefüllte Badewanne für zwei Minuten steigen, das sind nur einige Übungen der Wim Hof Methode. Doch wozu sollen diese gut sein? Welche weiteren Aufgaben zählen zu der Methode und zu welchem Zweck? Journalist Niklas Potthoff hat einen Selbstversuch gewagt und berichtet über seine Erfahrung.

Doch wie schätzt Mediziner Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, die Wim Hof Methode ein? Michalsen schlüsselt die drei Komponenten der Methode auf und erklärt, wie diese positiv auf die Gesundheit wirken. Kritisch sieht er dagegen die Vermarktung dieser altbekannten Selbstheilungsmethoden und verweist auch darauf, dass mit dem Praktizieren dieser Methode nicht übertrieben werden solle.

Hören Sie im Beitrag nach, was genau hinter der Wim Hof Methode steckt und zu welchem Fazit Niklas Potthoff nach seinem Selbstversuch kommt .

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Gynäkologie

Geburtshilfe

Direkt-Links