Aktuelle Nachrichten

18.06.2020

Hausgemachte Leckereien in der neu eröffneten Immanuel Lounge

Im neuen Foyer des Immanuel Klinikums Bernau ist jetzt auch die Immanuel Lounge geöffnet. Täglich von 10 bis 18 Uhr können sich dort Gäste, Patienten und Mitarbeitende erfrischen.

Geschäftsführer Andreas Linke (links) und Pflegedirektorin Birgit Pilz (2. v. r.) beglückwünschen das Serviceteam um Leiterin Stephani Andrich (3. v. l.).

Die Snacks sind frisch zubereitet, die Tische geputzt und die Getränke gekühlt: Im Foyer des Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg hat die neue Immanuel Lounge eröffnet. Sie ist das Herzstück im großen, hellen Eingangsbereich des im April in Betrieb genommenen Erweiterungsbaus des Klinikums.

"Das gesamte Team ist glücklich, dass wir nun eröffnen konnten. Wir sind hoch motiviert und freuen uns, sowohl Patientinnen und Patienten, Gäste, Besucher und unsere Kolleginnen und Kollegen mit leckeren Köstlichkeiten zu verwöhnen", sagt Stephani Andrich, leitende Serviceassistentin und Verantwortliche für die Immanuel Lounge.

Immanuel Lounge ist täglich von 10 bis 18 Uhr für alle geöffnet.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Gynäkologie

Geburtshilfe

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Direkt-Links