Aktuelle Nachrichten

16.04.2020

Goldmedaille als besondere Geste für das Hospizteam in Woltersdorf

Als Helden dieser Tage bekamen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Diakonie Hospiz Woltersdorf eine Goldmedaille von den Sportvereinen Germania Schöneiche und dem SV 1919 Woltersdorf überreicht.

"Danke" steht auf der Goldmedaille für Helden dieser Tage, die das Team des Diakonie Hopsiz Woltersdorf von den Sportlern überreicht bekam.

Überraschenden Besuch bekam das Hospizteam des Diakonie Hospiz Woltersdorf am vergangenen Gründonnerstag. Während der Sport auf Eis liegt und Hallen geschlossen sind, haben die Mitglieder von Germania Schöneiche und dem SV 1919 Woltersdorf den Helden dieser Tage Goldmedaillen überreicht.

Beschenkt wurden neben Feuerwehr, Post, Apotheken und vielen anderen auch die Pflegenden des Hospizes. „Es ist eine kleine Geste von uns Sportlern“ erklärte der Woltersdorfer Fußballchef Benjamin Scholz. „Wir freuen uns riesig über die Anerkennung und darüber, dass wir als wichtiger Teil der Kommune registriert werden“ kommentierte eine Mitarbeiterin die Aktion.

Aufgrund der aktuellen Besuchseinschränkungen wurde die Medaille den Mitarbeitenden des Hospizes bei herrlichem Wetter draußen im Garten überreicht.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Gynäkologie

Geburtshilfe

Direkt-Links